Über uns

Timo Landsiedel, Podcast-Host und Produzent
(Foto: Torsten Landsiedel)

Ich heiße Timo Landsiedel und bin seit über zehn Jahren Fachjournalist für Themen aus der Film- und Fernsehproduktion. Ich habe vor gut zehn Jahren Zoom – Das Magazin der Filmemacher mit aufgebaut und war zuletzt vier Jahre lang Chefredakteur von Film & TV Kamera.

Was erwartet euch im Podcast?

Einmal im Monat spreche ich mit Kameraleuten, Editor*innen und anderen visuell kreativ Tätigen aus Kino, Serien und TV über ihre Arbeit. Ich lade mir dazu einen Gast ein und widme mich eine bis anderthalb Stunden ihrem oder seinem Werk, Leben und Arbeitsweise.

Der „Hinter der Kamera“-Podcast trägt zwar die Kamera im Titel – und ich werde sicher mit überdurchschnittlich vielen Kameraleuten sprechen – aber ich sehe den Namen stellvertretend für alle Gewerke im Vorborgenen.

An wen wendet sich der Podcast?

Alle Filmprofis, die ihren Kolleg*innen über Schulter schauen wollen und alle Filminteressierten, die Lust haben, einmal hinter die Kamera zu gucken, werden auf ihre Kosten kommen.

Wo kann ich den Podcast hören?

Der Podcast ist hier im Blog auf kamerapodcast.de anhörbar. Außerdem ist er über viele Podcatcher auf euren Mobilgeräten abonnierbar, zum Beispiel bei Apple Podcasts, Google Podcasts oder auf Spotify und Deezer. Alle aktuellen Abonnement-Optionen findet ihr auf Abonnieren.

Wohin geht es in der Zukunft?

Auf lange Sicht möchte gerne noch häufiger Leute interviewen. Das würde heißen, die Frequenz von einmal im Monat auf alle 14 Tage hochzusetzen. Das wird nur dann funktionieren, wenn ich das finanzieren kann. Außerdem würde ich gerne in ferner Zukunft die Interviewgespräch – zumindest von Zeit zu Zeit – vor Publikum veranstalten. Auch das muss finanziert sein. Aber ich fände es großartig, wenn ihr dann vorbei kommt und auch Eure Fragen an meine Gäste loswerden könnt!

Wenn ihr den Podcast unterstützen wollt, schaut hier im Blog in der Rubrik Unterstützen vorbei. Da könnt ihr nachlesen, wie ihr das jetzt schon machen könnt, ohne einen Cent auszugeben. In den nächsten Wochen folgt mehr.


CREDITS

Schnitt, Produktion und Moderation: Timo Landsiedel
Fotos: Timo Landsiedel (Wenn nicht anders angegeben)
Webseiten-Betreuung: Torsten Landsiedel (https://torstenlandsiedel.de)
Musik: Kevin MacLeod via Incompetech Filmmusic unter Creative Commons CCBY4.0-Lizenz