Unterstützen

Dieser Podcast macht großen Spaß in der Herstellung. Was ich hier mache, das ist das Herz meiner Arbeit seit mehr als zehn Jahren. Ich darf die Menschen hinter der Kamera befragen, darf hinter die Kulissen von Serien, Kinofilmen und TV-Produktionen blicken. Daran will ich euch jetzt noch näher teilhaben lassen!

Eines ist mir hier jedoch sehr wichtig. Das ist ein unabhängiges Projekt von mir allein. Ich stecke hier mein eigenes Geld und meine eigene Zeit hinein. Das hat den Vorteil, dass mir keiner reinquatscht. Das hat den Nachteil, das es letztlich mein Privatvergnügen ist. Das heißt, es ist davon abhängig, dass ich Zeit dafür finde.

Abonnieren & Weitersagen

Damit ich diesen Podcast also machen kann, brauche ich Eure Unterstützung. Wenn ihr das mögt, was ich hier fabriziere, schaut hier im Blog auf Abonnieren nach und abonniert den Podcast beim Dienst eurer Wahl! Viele der Dienste bieten die Möglichkeit, den Podcast zu bewerten und einen Kommentar da zu lassen. Macht das gerne! Fünf Sterne und einmal über den grünen Klee loben – da bin ich schon zufrieden. 😉 Negatives Feedback schickt mir am besten über das Kontaktformular, dann kann ich gleich tätig werden.

Wenn euch der Podcast gefällt, dann sagt es weiter! Liket die Facebookseite, teilt die Seite und auch euren Abo-Link (z.B. den von Spotify) auf Facebook, Twitter, Instagram und berichtet davon euren Freunden und Kollegen!

Je mehr von Euch mitmachen, desto bekannter wird der Podcast! Gerade in der Anfangsphase ist das wichtig, damit er in den Empfehlungszyklen landet. Bei Apple Podcasts heißt die Rubrik „Neu und beachtenswert“, dadurch werden noch mehr potentielle Hörer*innen auf ihn aufmerksam.

Finanzierung

Wenn ich erstmal geliefert habe, habt ihr vielleicht Lust, den Podcast regelmäßig mit einem kleinen Obulus zu unterstützen. Dadurch unterstützt ihr mich dabei, häufiger Interviews führen zu können, noch mehr Filmprofis für euch zu befragen und meine Internethosting- und Fahrtkosten etwas abzufedern und meine Ausrüstung auf dem neuesten Stand zu halten.

Großartig wäre es, wenn dauerhaft soviel zusammen kommt, dass ich den Podcast irgendwann live veranstalten kann. Dann könnt ihr vor allem vorbei kommen und auch eure Fragen an meine Gäste loswerden.

Es wird deshalb hier auf der Seite in den kommenden Wochen die Möglichkeit geben, den Podcast finanziell zu unterstützen. Das bereite ich aktuell vor. Abonniert den Feed, meldet Euch zum Newsletter an – dann verpasst ihr nichts mehr!